Weihnachtsfeier Herzjesuheim Salzburg

Der Männerchor Typographia Salzburg, ein bekanntes „Gesicht“ im Bereich Chorgesang Salzburg, wurde vom Seniorenheim Herzjesu in Salzburg eingeladen, die Weihnachtsfeier musikalisch zu gestalten.

Obmannstellvertreter Gottfried Perdolt betonte in seinen Worten, dass es sich um eine gemeinsame Feier, um eine gemeinsame Feierstunde handle und lud Bewohner und deren Familienangehörigen sowie alle Betreuer gleichermassen ein, mitzusingen oder mitzusummen. Bei der Dirigentin Olga bedankte er sich besonders dafür, dass sie uns so lebendig durch die Proben und Auftritte führt. Die Leiterin, Frau Mag. Klein betonte in ihren Weihnachtsworten, dass neben dem verweilen in der Vergangenheit das Leben, das genießen der Gegenwart so wichtig sei. Sie bedankte sich auch besonders herzlich bei denen, die dieses Fest organisiert haben und die viele Arbeit zum gelingen der Feierstunde getan haben.

Sr. Theresia las dann das Weihnachtsevangelium. Der Männerchor Typ, wie er liebevoll von seinen Fans genannt wird, sang unter anderem die bekannten Weihnachtslieder „Oh du fröhliche (Sizilianisches Weihnachtslied)“, „Es wird scho glei dumpa“, den allseits geliebten „Andachtjodler“, der besonders hell und klangvoll erstrahlte und am Schluss, wie könnte es anders sein, gemeinsam mit allen Anwesenden – na klar – „Stille Nacht“, das Prunkstück des Weihnachtsfestes.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s